Domain richtigflirtenlernen.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt richtigflirtenlernen.de um. Sind Sie am Kauf der Domain richtigflirtenlernen.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Unterhalt:

Um den Unterhalt kämpfen! (Gaillinger, Felix)
Um den Unterhalt kämpfen! (Gaillinger, Felix)

Um den Unterhalt kämpfen! , Junge Volljährige im Rechtsstreit gegen ihre Väter , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220303, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Münchner ethnographische Schriften##, Autoren: Gaillinger, Felix, Seitenzahl/Blattzahl: 128, Abbildungen: 2 schwarz-weiße Abbildungen, Keyword: Ethnologie; Kulturwissenschaft; Volkskunde; Care; Klassismus; Familie; Recht; Moral; Wohlfahrtsstaat; Feminismus, Fachschema: Unterhalt - Unterhaltsrecht~Beziehung (psychologisch, sozial) / Vater u. Sohn~Sohn / Vater~Vater-Sohn-Beziehung, Fachkategorie: Soziale und ethische Themen, Warengruppe: TB/Völkerkunde/Volkskunde/Sonstiges, Fachkategorie: Ethnic Studies, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: utzverlag GmbH, Verlag: utzverlag GmbH, Verlag: utzverlag GmbH, Länge: 203, Breite: 142, Höhe: 13, Gewicht: 206, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog,

Preis: 31.00 € | Versand*: 0 €
Hände Hoch! Unterhalt! - Markus Jacobs  Kartoniert (TB)
Hände Hoch! Unterhalt! - Markus Jacobs Kartoniert (TB)

Hände hoch! Unterhalt basiert auf wahren Begebenheiten. Autor Markus Jacobs lässt uns hautnah seinen 14 Jahre andauernden - eines Sisyphus würdigen - Kampf um seine Kinder und um ein wenig Gerechtigkeit miterleben. Es ist sein sehr persönlicher Erfahrungsbericht über Trennung und Scheidung sowie über Manipulation und Instrumentalisierung seiner Kinder. Aber auch eine erschütternde Bestandsaufnahme des deutschen Rechtssystems und eine harsche Kritik an der gängigen Praxis mit der Anwälte das Objekt Mann im Streitfall mit der Ehefrau bewerten. Das Buch ist zugleich eine Abrechnung mit Jugendämtern und Familiengerichten. So deckt der Autor auf weshalb Männer vor Gericht kaum Chancen auf Gleichberechtigung haben. Hände hoch! Unterhalt zeigt außerdem auf dass eine Scheidungsindustrie mit rund 200.000 Scheidungen jährlich in Deutschland eine sprudelnde Einnahmequelle geschaffen hat die ein boomendes Geschäft in Milliardenhöhe garantiert. Bei ca. 9.000 Fachanwälten für Familienrecht geht die Rechnung voll auf: wenn eine Familie auseinanderbricht freuen sich in der Regel gleich zwei Anwälte. Auch Gerichte kassieren gut und gerne. Der Autor weist ebenfalls darauf hin welche dubiose Rolle Vater Staat beim Scheitern einer Ehe spielt und wie er sich in schöner Scheinheiligkeit sogar daran bereichert. So wird deutlich gemacht aus welchem Grunde der Gesetzgeber das Recht der Kinder im Unterhalt tatsächlich stärkte und welche finanziellen Vorteile er sich durch einen simplen Taschenspielertrick verschaffte. Schließlich belegt Hände hoch! Unterhalt! welche bescheidenen Zukunftsperspektiven geschiedene Väter haben und was uns Rabenväter jährlich kosten. Detailliert verdeutlicht der Autor wie familienfeindlich unser Gesellschaftssystem ist. Im Trennungsstreit verliert immer die Familie. Gewinner sind andere. Am Ende fragt Autor Markus Jacobs nach Auswegen aus dem Dilemma.

Preis: 14.99 € | Versand*: 0.00 €
Unterhalt an bedürftige Personen: als außergewöhnliche Belastungen absetzen
Unterhalt an bedürftige Personen: als außergewöhnliche Belastungen absetzen

Zahlen Sie einer Person Unterhalt, können Sie die Unterstützungszahlungen unter bestimmten Voraussetzungen als außergewöhnliche Belastungen geltend machen. Dabei ist zu unterscheiden, ob Sie

Preis: 9.99 € | Versand*: 0.00 €
Welche Formen Von Unterhalt Gibt Es? - inken dietzmann  Kartoniert (TB)
Welche Formen Von Unterhalt Gibt Es? - inken dietzmann Kartoniert (TB)

Wenn sich die Eltern Scheiden oder Trennen müssen weiß man erstmal nicht welche Unterhaltsformen es gibt sowie man diese Berechnen kann und welche überhaupt wichtig sind.

Preis: 23.30 € | Versand*: 0.00 €

Bekomme ich Unterhalt?

Um festzustellen, ob Sie Anspruch auf Unterhalt haben, müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Dazu gehören unter ande...

Um festzustellen, ob Sie Anspruch auf Unterhalt haben, müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Dazu gehören unter anderem Ihr Einkommen, das Einkommen des anderen Elternteils, das Alter und die Bedürfnisse des Kindes sowie die Vereinbarungen oder Entscheidungen des Gerichts. Es ist ratsam, sich an einen Anwalt oder eine Anwältin zu wenden, um Ihre individuelle Situation zu besprechen und eine genaue Auskunft zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Müsste ich Unterhalt nachzahlen?

Um diese Frage zu beantworten, müssten weitere Informationen vorliegen. Unterhalt nachzuzahlen kann erforderlich sein, wenn die Za...

Um diese Frage zu beantworten, müssten weitere Informationen vorliegen. Unterhalt nachzuzahlen kann erforderlich sein, wenn die Zahlungen in der Vergangenheit nicht oder nicht vollständig geleistet wurden. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn ein Unterhaltstitel besteht und die Zahlungen nicht erbracht wurden. Es ist ratsam, sich in einem solchen Fall an einen Anwalt oder das örtliche Jugendamt zu wenden, um die konkrete Situation zu klären.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer muss Unterhalt zahlen?

"Wer muss Unterhalt zahlen?" ist eine Frage, die sich in erster Linie auf die finanzielle Verpflichtung bezieht, die eine Person g...

"Wer muss Unterhalt zahlen?" ist eine Frage, die sich in erster Linie auf die finanzielle Verpflichtung bezieht, die eine Person gegenüber einer anderen Person haben kann. In der Regel sind es Eltern, die ihren Kindern Unterhalt zahlen müssen, wenn sie minderjährig sind oder sich noch in der Ausbildung befinden. Auch geschiedene Ehepartner können verpflichtet sein, Unterhalt zu zahlen, insbesondere wenn ein Ehepartner weniger verdient oder nicht erwerbstätig ist. Die genauen Regelungen und Voraussetzungen für die Zahlung von Unterhalt können je nach Land und individueller Situation variieren. Es ist daher ratsam, sich rechtlich beraten zu lassen, um zu klären, wer in einem konkreten Fall Unterhalt zahlen muss.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Eltern Kinder Ehepartner Ex-Partner Geschiedene Unterhaltspflichtige Vater Mutter Partner Einkommen

Wann Recht auf Unterhalt?

Das Recht auf Unterhalt entsteht in der Regel, wenn eine Person aufgrund von Krankheit, Arbeitslosigkeit, Invalidität oder anderen...

Das Recht auf Unterhalt entsteht in der Regel, wenn eine Person aufgrund von Krankheit, Arbeitslosigkeit, Invalidität oder anderen Gründen nicht in der Lage ist, für ihren eigenen Lebensunterhalt zu sorgen. Es kann auch entstehen, wenn eine Person aufgrund von familiären Verpflichtungen wie der Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen nicht arbeiten kann. In solchen Fällen können Unterhaltszahlungen von anderen Familienmitgliedern oder dem Staat verlangt werden. Es ist wichtig, dass die Bedürftigkeit und die finanzielle Leistungsfähigkeit der Unterhaltspflichtigen überprüft werden, um sicherzustellen, dass gerechte und angemessene Unterhaltszahlungen geleistet werden. In vielen Ländern gibt es gesetzliche Regelungen, die das Recht auf Unterhalt regeln und die Verpflichtungen der Unterhaltspflichtigen festlegen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Scheidung Kinder Ehe Trennung Bedürftigkeit Einkommen Unterhaltspflicht Alimente Gericht Dauer

Welche Formen Von Unterhalt Gibt Es? - inken dietzmann  Kartoniert (TB)
Welche Formen Von Unterhalt Gibt Es? - inken dietzmann Kartoniert (TB)

Wenn sich die Eltern Scheiden oder Trennen müssen weiß man erstmal nicht welche Unterhaltsformen es gibt sowie man diese Berechnen kann und welche überhaupt wichtig sind.

Preis: 26.80 € | Versand*: 0.00 €
Ihr Recht Beim Unterhalt In Ehe Und Familie - Martina Borghoff-Kulas  Christopher Posch  Gebunden
Ihr Recht Beim Unterhalt In Ehe Und Familie - Martina Borghoff-Kulas Christopher Posch Gebunden

Welche Unterhaltsansprüche haben Geschiedene? Welche Ansprüche haben unverheiratete Mütter? Welchen Vorrang genießen haben minderjährige Kinder beim Unterhalt? Mit diesem Ratgeber gibt TV Anwalt Christopher Posch (RTL) und Rechtsanwältin und Familienrechts-Expertin Martina Borghoff-Kulas ihre Praxis-Erfahrung und ihre besten Tipps und (natürlich legalen) Tricks und Hilfen an die Leser weiter. Mit Musterformulierungen und Textbausteinen helfen sie bei der Durchsetzung der Ansprüche wenn Unterhalt gezahlt werden muss oder beansprucht werden kann.

Preis: 9.98 € | Versand*: 0.00 €
Ein eigenes Motorboot zu besitzen, ist der Traum vieler Skipper. Doch viele schrecken vor den vermuteten hohen Kosten für Kauf, Unterhalt und Wartung sowie vor der Vielfalt der Aufgaben und dem Arbeitsaufwand zurück. Dass sich all dies in vernünftigen Grenzen halten lässt, beweist dieses Buch. Es zeigt, wie man die Kosten minimiert, seine Arbeit an und auf dem Boot organisiert und sagt alles, um einen Motorkreuzer, eine offene Barkasse, ein Sport- oder Speedboot, ein Boot zum Hochseeangeln, ein Schlauchboot oder ein Festrumpfschlauchboot mit Außenborder zu kaufen, zu unterhalten und Freude daran zu haben. (Watts, Dennis)
Ein eigenes Motorboot zu besitzen, ist der Traum vieler Skipper. Doch viele schrecken vor den vermuteten hohen Kosten für Kauf, Unterhalt und Wartung sowie vor der Vielfalt der Aufgaben und dem Arbeitsaufwand zurück. Dass sich all dies in vernünftigen Grenzen halten lässt, beweist dieses Buch. Es zeigt, wie man die Kosten minimiert, seine Arbeit an und auf dem Boot organisiert und sagt alles, um einen Motorkreuzer, eine offene Barkasse, ein Sport- oder Speedboot, ein Boot zum Hochseeangeln, ein Schlauchboot oder ein Festrumpfschlauchboot mit Außenborder zu kaufen, zu unterhalten und Freude daran zu haben. (Watts, Dennis)

Ein eigenes Motorboot zu besitzen, ist der Traum vieler Skipper. Doch viele schrecken vor den vermuteten hohen Kosten für Kauf, Unterhalt und Wartung sowie vor der Vielfalt der Aufgaben und dem Arbeitsaufwand zurück. Dass sich all dies in vernünftigen Grenzen halten lässt, beweist dieses Buch. Es zeigt, wie man die Kosten minimiert, seine Arbeit an und auf dem Boot organisiert und sagt alles, um einen Motorkreuzer, eine offene Barkasse, ein Sport- oder Speedboot, ein Boot zum Hochseeangeln, ein Schlauchboot oder ein Festrumpfschlauchboot mit Außenborder zu kaufen, zu unterhalten und Freude daran zu haben. , Kauf, Wartung und Reparatur , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20100430, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Jetzt helfe ich mir selbst##, Autoren: Watts, Dennis, Seitenzahl/Blattzahl: 240, Abbildungen: zahlreiche farbige Abbildungen, Keyword: Anker; Binnengewässer; Bootsausrüstung; Bootsausstellungen; Bootstyp; Deck; Elektronik; Hafen; Kajüte; Kosten; Liegeplatz; Marina; Motor; Motorsegler; Reparatur; Rumpf; Sicherheit; Skipper; Versicherung, Fachschema: Boot / Motorboot~Motorboot~Motoryacht~Boot - Bootsbau~Schiff, Fachkategorie: Motorbootsport, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Motorbuch Verlag, Verlag: Motorbuch Verlag, Verlag: Motorbuch Verlag, Länge: 245, Breite: 174, Höhe: 18, Gewicht: 690, Produktform: Kartoniert, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.90 € | Versand*: 0 €
Dieses praxisnahe Lehrbuch für Studierende der Sozialen Arbeit umfasst die verfahrens- und materiellrechtlichen Regelungen der Bereiche Ehe und Lebenspartnerschaft, Scheidung und Scheidungsfolgen, Sorge- und Umgangsrecht (Kindschaftsrecht) sowie Unterhalt, Güterrecht und Gewaltschutz. Neuere Entwicklungen in Rechtsprechung, Gesetzgebung und Wissenschaft (z.B. neue Rechtsbehelfe gegen überlange Verfahren in Kindschaftssachen, Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen, neues EU-Güterrecht) werden berücksichtigt. Zahlreiche Entscheidungen und Beispiele aus der Rechtsprechung erleichtern den Zugang und die Anwendung auf konkrete Sachverhalte im Praxisalltag Sozialer Arbeit und lassen professionelle Handlungsstrategien gelingen. Rechtswissen und Rechtsanwendung: präzise, didaktisch aufbereitet, inklusive Fälle mit Lösungen. (Gürbüz, Sabahat)
Dieses praxisnahe Lehrbuch für Studierende der Sozialen Arbeit umfasst die verfahrens- und materiellrechtlichen Regelungen der Bereiche Ehe und Lebenspartnerschaft, Scheidung und Scheidungsfolgen, Sorge- und Umgangsrecht (Kindschaftsrecht) sowie Unterhalt, Güterrecht und Gewaltschutz. Neuere Entwicklungen in Rechtsprechung, Gesetzgebung und Wissenschaft (z.B. neue Rechtsbehelfe gegen überlange Verfahren in Kindschaftssachen, Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen, neues EU-Güterrecht) werden berücksichtigt. Zahlreiche Entscheidungen und Beispiele aus der Rechtsprechung erleichtern den Zugang und die Anwendung auf konkrete Sachverhalte im Praxisalltag Sozialer Arbeit und lassen professionelle Handlungsstrategien gelingen. Rechtswissen und Rechtsanwendung: präzise, didaktisch aufbereitet, inklusive Fälle mit Lösungen. (Gürbüz, Sabahat)

Dieses praxisnahe Lehrbuch für Studierende der Sozialen Arbeit umfasst die verfahrens- und materiellrechtlichen Regelungen der Bereiche Ehe und Lebenspartnerschaft, Scheidung und Scheidungsfolgen, Sorge- und Umgangsrecht (Kindschaftsrecht) sowie Unterhalt, Güterrecht und Gewaltschutz. Neuere Entwicklungen in Rechtsprechung, Gesetzgebung und Wissenschaft (z.B. neue Rechtsbehelfe gegen überlange Verfahren in Kindschaftssachen, Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen, neues EU-Güterrecht) werden berücksichtigt. Zahlreiche Entscheidungen und Beispiele aus der Rechtsprechung erleichtern den Zugang und die Anwendung auf konkrete Sachverhalte im Praxisalltag Sozialer Arbeit und lassen professionelle Handlungsstrategien gelingen. Rechtswissen und Rechtsanwendung: präzise, didaktisch aufbereitet, inklusive Fälle mit Lösungen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. aktual. Aufl., Erscheinungsjahr: 20200113, Produktform: Kartoniert, Autoren: Gürbüz, Sabahat, Edition: REV, Auflage: 20002, Auflage/Ausgabe: 2. aktual. Aufl, Seitenzahl/Blattzahl: 212, Keyword: Düsseldorfertabelle; Ehe; Eheschließung; Entziehung des Sorgerechts; Erwerbsobliegenheit; Familienrecht; Gewaltschutzgesetz; Homosexualität; Jugendamt; Jugendrecht; Kindeswohl; Kindschaftsrecht; Lebenspartnerschaft; Lehrbuch; Minderjährige Flüchtlinge; Paarbeziehung; Rechtswissenschaft; Scheidung; Sorgerecht; Soziale Arbeit; Soziale Arbeit studieren; Tod von Erziehungsberechtigten; Trennung; Umgangsausschluss; Unterhalt; Unterhaltsrecht; Versorgungsausgleich; Zerrüttung; gewalttätige Eltern; utb, Fachschema: Familienrecht~Kindschaftsrecht - Kindschaftssachen~Sozialarbeit~Sozialeinrichtung, Fachkategorie: Sozialwesen und soziale Dienste, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: TB/Sozialpädagogik, Fachkategorie: Familienrecht: Kinder, Text Sprache: ger, Originalsprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: UTB GmbH, Verlag: UTB GmbH, Verlag: UTB GmbH, Co-Verlag: Reinhardt Ernst, Co-Verlag: Reinhardt Ernst, Länge: 213, Breite: 149, Höhe: 20, Gewicht: 341, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783825249496, Alternatives Format EAN: 9783838553740, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 30.00 € | Versand*: 0 €

Welche Rechtsschutzversicherung bei Unterhalt?

Welche Rechtsschutzversicherung bei Unterhalt? Bei der Wahl einer Rechtsschutzversicherung für Unterhaltsangelegenheiten ist es wi...

Welche Rechtsschutzversicherung bei Unterhalt? Bei der Wahl einer Rechtsschutzversicherung für Unterhaltsangelegenheiten ist es wichtig, eine Police zu wählen, die speziell auf Familienrechtssachen zugeschnitten ist. Diese Versicherungen bieten in der Regel Deckung für Streitigkeiten im Zusammenhang mit Unterhaltszahlungen, Sorgerecht und anderen familienrechtlichen Angelegenheiten. Es ist ratsam, die genauen Leistungen und Bedingungen der verschiedenen Versicherungsanbieter zu vergleichen, um die passende Deckung für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Zudem sollten Sie darauf achten, dass die Versicherung auch die Kosten für Anwälte und Gerichtsverfahren abdeckt, um im Falle eines Rechtsstreits finanziell abgesichert zu sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kinder- und Jugendhilfe Altersvorsorge Pflegeversicherung Krankenversicherung Unfallversicherung Haftpflichtversicherung Liabilityversicherung Vermögensschutz Lebensversicherung

Kann man Unterhalt zurückfordern?

Kann man Unterhalt zurückfordern? Ja, Unterhalt kann unter bestimmten Umständen zurückgefordert werden. Dies ist beispielsweise mö...

Kann man Unterhalt zurückfordern? Ja, Unterhalt kann unter bestimmten Umständen zurückgefordert werden. Dies ist beispielsweise möglich, wenn sich die finanzielle Situation des Unterhaltszahlers verbessert hat oder wenn sich die Bedürfnisse des Unterhaltsberechtigten verringert haben. Es ist wichtig, dass die Rückforderung rechtlich begründet ist und alle erforderlichen Unterlagen und Nachweise vorliegen. Es empfiehlt sich daher, rechtlichen Rat einzuholen, um die Erfolgsaussichten einer Rückforderung zu prüfen. Letztendlich entscheidet ein Gericht über die Rückforderung von Unterhalt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rückforderung Unterhalt Anspruch Frist Gericht Voraussetzungen Beweise Rechtsanwalt Kindesunterhalt Einkommensverhältnisse

Wie lange rückwirkend Unterhalt?

"Wie lange rückwirkend Unterhalt?" ist eine Frage, die sich auf die Möglichkeit bezieht, Unterhaltszahlungen für vergangene Zeiträ...

"Wie lange rückwirkend Unterhalt?" ist eine Frage, die sich auf die Möglichkeit bezieht, Unterhaltszahlungen für vergangene Zeiträume zu fordern. In der Regel kann Unterhalt rückwirkend ab dem Zeitpunkt der Antragstellung geltend gemacht werden. Allerdings gibt es gesetzliche Regelungen, die die maximale rückwirkende Forderungsdauer begrenzen können. Es ist daher wichtig, sich über die spezifischen gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf rückwirkenden Unterhalt in der jeweiligen Rechtsprechung zu informieren. Ein Anwalt oder eine Anwältin für Familienrecht kann bei Fragen zur rückwirkenden Unterhaltszahlung weiterhelfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rückwirkend Unterhalt Zeitraum Anspruch Frist Berechnung Nachzahlung Gesetz Unterhaltsrecht Verjährung.

Wann bekommt Mutter Unterhalt?

Mutter bekommt Unterhalt, wenn sie nach einer Scheidung oder Trennung bedürftig ist und der andere Elternteil finanziell dazu in d...

Mutter bekommt Unterhalt, wenn sie nach einer Scheidung oder Trennung bedürftig ist und der andere Elternteil finanziell dazu in der Lage ist. Der Unterhalt dient dazu, den Lebensunterhalt der Mutter und gegebenenfalls auch der Kinder zu sichern. Die Höhe des Unterhalts richtet sich nach verschiedenen Faktoren wie dem Einkommen beider Elternteile und dem Betreuungsmodell der Kinder. In der Regel wird der Unterhalt monatlich gezahlt. Es ist wichtig, dass die Unterhaltszahlungen regelmäßig und pünktlich erfolgen, um die finanzielle Stabilität der Mutter zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Eltern Unterhalt Familie Recht Gesetz Finanzen Kosten Zuwendungen Pflicht

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Thema: Entwicklungspolitik, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Staat und Entwicklungspolitik in Asien und Afrika, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Argumente der Reformer sind einleuchtend. Eine weitere Akzeptanz der personal laws führte eher noch zu einer stärkeren Spaltung zwischen den Glaubensgemeinschaften. Erst ein einheitliches Zivilrecht würde die Basis für eine gerechte Gesellschaft bilden, in der alle ohne Konfessionen die gleichen Rechte und Chancen hätten. Das ¿Kuschen¿ der Regierung vor dem Protest der Muslime wurde als kurzsichtige Wahltaktik an den Pranger gestellt. Doch bei der näheren Betrachtung der Umstände kommt man leicht zu dem Schluss, dass die Handlungsmöglichkeiten der Regierung begrenzt waren. Eine Reihe von Faktoren engte den Spielraum der Regierung ein. Diese Arbeit soll herausstellen, mit welchen Voraussetzungen die Regierung Rajiv Gandhis konfrontiert war, bevor sie ihre Entscheidung traf. Zunächst soll in Kapitel 1 eingehend betrachtet werden, wie sich die Entwicklung Indiens von einer rein religiösen Gesellschaft hin zu einem säkularen, pluralistischen Staat auf das Rechtssystem auswirkte. Hier wird vor allen Dingen dargestellt, wie das heutige pluralistische Rechtssystem entstanden ist und warum es bis heute kein allgemeines Zivilrecht in Indien gibt. Das zweite Kapitel soll von der allgemeinen Diskussion um das einheitliche Zivilrecht in den spezifischen Kontext des Shah-Bano-Falls hineinführen. Hier werden die zentralen Kompetenzen des Staates in Bezug auf personal laws und die gesetzlichen Vorgaben zum Recht geschiedener Frauen auf Unterhalt geklärt. In Kapitel 3 wird der Shah- Bano-Fall detailliert beschrieben und die Urteilsbegründung des Supreme Court analysiert. Das vierte Kapitel beschreibt die politischen Folgen des Sha h-Bano-Urteils. Anhand der muslimischen Proteste und der parlamentarischen Debatte soll hier das Umfeld untersucht werden, in dem die Gandhi-Regierung ihren Kurswechsel zu der häufig kritisierten ¿Beschwichtigungspolitik¿ einleitete. In der Schlussbetrachtung sollen die Chancen und Hürden für die Schaffung eines einheitlichen Zivilrechts diskutiert werden. (Döhler, Felix)
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Thema: Entwicklungspolitik, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Staat und Entwicklungspolitik in Asien und Afrika, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Argumente der Reformer sind einleuchtend. Eine weitere Akzeptanz der personal laws führte eher noch zu einer stärkeren Spaltung zwischen den Glaubensgemeinschaften. Erst ein einheitliches Zivilrecht würde die Basis für eine gerechte Gesellschaft bilden, in der alle ohne Konfessionen die gleichen Rechte und Chancen hätten. Das ¿Kuschen¿ der Regierung vor dem Protest der Muslime wurde als kurzsichtige Wahltaktik an den Pranger gestellt. Doch bei der näheren Betrachtung der Umstände kommt man leicht zu dem Schluss, dass die Handlungsmöglichkeiten der Regierung begrenzt waren. Eine Reihe von Faktoren engte den Spielraum der Regierung ein. Diese Arbeit soll herausstellen, mit welchen Voraussetzungen die Regierung Rajiv Gandhis konfrontiert war, bevor sie ihre Entscheidung traf. Zunächst soll in Kapitel 1 eingehend betrachtet werden, wie sich die Entwicklung Indiens von einer rein religiösen Gesellschaft hin zu einem säkularen, pluralistischen Staat auf das Rechtssystem auswirkte. Hier wird vor allen Dingen dargestellt, wie das heutige pluralistische Rechtssystem entstanden ist und warum es bis heute kein allgemeines Zivilrecht in Indien gibt. Das zweite Kapitel soll von der allgemeinen Diskussion um das einheitliche Zivilrecht in den spezifischen Kontext des Shah-Bano-Falls hineinführen. Hier werden die zentralen Kompetenzen des Staates in Bezug auf personal laws und die gesetzlichen Vorgaben zum Recht geschiedener Frauen auf Unterhalt geklärt. In Kapitel 3 wird der Shah- Bano-Fall detailliert beschrieben und die Urteilsbegründung des Supreme Court analysiert. Das vierte Kapitel beschreibt die politischen Folgen des Sha h-Bano-Urteils. Anhand der muslimischen Proteste und der parlamentarischen Debatte soll hier das Umfeld untersucht werden, in dem die Gandhi-Regierung ihren Kurswechsel zu der häufig kritisierten ¿Beschwichtigungspolitik¿ einleitete. In der Schlussbetrachtung sollen die Chancen und Hürden für die Schaffung eines einheitlichen Zivilrechts diskutiert werden. (Döhler, Felix)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Thema: Entwicklungspolitik, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Staat und Entwicklungspolitik in Asien und Afrika, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Argumente der Reformer sind einleuchtend. Eine weitere Akzeptanz der personal laws führte eher noch zu einer stärkeren Spaltung zwischen den Glaubensgemeinschaften. Erst ein einheitliches Zivilrecht würde die Basis für eine gerechte Gesellschaft bilden, in der alle ohne Konfessionen die gleichen Rechte und Chancen hätten. Das ¿Kuschen¿ der Regierung vor dem Protest der Muslime wurde als kurzsichtige Wahltaktik an den Pranger gestellt. Doch bei der näheren Betrachtung der Umstände kommt man leicht zu dem Schluss, dass die Handlungsmöglichkeiten der Regierung begrenzt waren. Eine Reihe von Faktoren engte den Spielraum der Regierung ein. Diese Arbeit soll herausstellen, mit welchen Voraussetzungen die Regierung Rajiv Gandhis konfrontiert war, bevor sie ihre Entscheidung traf. Zunächst soll in Kapitel 1 eingehend betrachtet werden, wie sich die Entwicklung Indiens von einer rein religiösen Gesellschaft hin zu einem säkularen, pluralistischen Staat auf das Rechtssystem auswirkte. Hier wird vor allen Dingen dargestellt, wie das heutige pluralistische Rechtssystem entstanden ist und warum es bis heute kein allgemeines Zivilrecht in Indien gibt. Das zweite Kapitel soll von der allgemeinen Diskussion um das einheitliche Zivilrecht in den spezifischen Kontext des Shah-Bano-Falls hineinführen. Hier werden die zentralen Kompetenzen des Staates in Bezug auf personal laws und die gesetzlichen Vorgaben zum Recht geschiedener Frauen auf Unterhalt geklärt. In Kapitel 3 wird der Shah- Bano-Fall detailliert beschrieben und die Urteilsbegründung des Supreme Court analysiert. Das vierte Kapitel beschreibt die politischen Folgen des Sha h-Bano-Urteils. Anhand der muslimischen Proteste und der parlamentarischen Debatte soll hier das Umfeld untersucht werden, in dem die Gandhi-Regierung ihren Kurswechsel zu der häufig kritisierten ¿Beschwichtigungspolitik¿ einleitete. In der Schlussbetrachtung sollen die Chancen und Hürden für die Schaffung eines einheitlichen Zivilrechts diskutiert werden. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20071207, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Döhler, Felix, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Keyword: Afrika; Asien; Staat; Entwicklungspolitik, Fachkategorie: Entwicklungsökonomie und Schwellenländer, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft, Fachkategorie: Entwicklungsstudien, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638458405, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Wie wird Unterhalt angerechnet?

Unterhalt wird in der Regel nach den gesetzlichen Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) berechnet. Dabei werden Einkomm...

Unterhalt wird in der Regel nach den gesetzlichen Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) berechnet. Dabei werden Einkommen, Vermögen und Bedürftigkeit der Unterhaltsberechtigten berücksichtigt. Es gibt verschiedene Unterhaltsarten, wie z.B. Kindesunterhalt, Ehegattenunterhalt oder Elternunterhalt. Die Höhe des Unterhalts richtet sich nach dem Bedarf des Unterhaltsberechtigten und der Leistungsfähigkeit des Unterhaltspflichtigen. Es können auch individuelle Vereinbarungen getroffen werden, solange sie nicht gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten Heizkosten Energiekosten Haussteuer Kosten für die Verwaltung des Wohnungseigentums Kosten für die Pflege von Garten und Außenanlagen Kosten für die Reinigung von Treppen Hallen und anderen gemeinschaftlichen Räumen Kosten für die Versorgung mit Energie und Wasser Kosten für die Müllabfuhr

Ist der Unterhalt steuerpflichtig?

Ist der Unterhalt steuerpflichtig? Ja, grundsätzlich ist der Unterhaltsempfänger verpflichtet, den erhaltenen Unterhalt als Einkom...

Ist der Unterhalt steuerpflichtig? Ja, grundsätzlich ist der Unterhaltsempfänger verpflichtet, den erhaltenen Unterhalt als Einkommen in seiner Steuererklärung anzugeben. Der Unterhaltspflichtige kann hingegen die gezahlten Unterhaltsleistungen unter bestimmten Voraussetzungen als Sonderausgaben steuermindernd geltend machen. Es gibt jedoch Freibeträge und Höchstbeträge, die berücksichtigt werden müssen. Es ist ratsam, sich von einem Steuerberater oder einer Steuerberaterin beraten zu lassen, um die steuerlichen Auswirkungen von Unterhaltszahlungen korrekt zu erfassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vermögen Steuern Finanzen Kosten Zinsen Investitionen Verbrauchersteuer Umsatzsteuer Bilanz

Wie viel Unterhalt 2020?

"Wie viel Unterhalt 2020?" ist eine Frage, die sich auf die Höhe des Unterhalts bezieht, den eine Person im Jahr 2020 zahlen muss....

"Wie viel Unterhalt 2020?" ist eine Frage, die sich auf die Höhe des Unterhalts bezieht, den eine Person im Jahr 2020 zahlen muss. Die Höhe des Unterhalts hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Einkommen des Unterhaltspflichtigen, dem Bedarf des Unterhaltsberechtigten und eventuellen Unterhaltsverpflichtungen gegenüber anderen Personen. Es gibt gesetzliche Regelungen und Leitlinien, die die Berechnung des Unterhalts regeln. Es ist wichtig, sich über die aktuellen Gesetze und Regelungen zu informieren, um die korrekte Höhe des Unterhalts zu ermitteln. Es empfiehlt sich auch, rechtlichen Rat einzuholen, um sicherzustellen, dass der Unterhalt korrekt berechnet wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Betrag Berechnung Kindesunterhalt Ehegattenunterhalt Düsseldorfer Tabelle Selbstbehalt Einkommen Bedarf Anpassung.

Wer zahlt den Unterhalt?

"Der Unterhalt wird in der Regel von dem Elternteil gezahlt, bei dem das Kind nicht seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Dieser Elt...

"Der Unterhalt wird in der Regel von dem Elternteil gezahlt, bei dem das Kind nicht seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Dieser Elternteil leistet den sogenannten Barunterhalt, während der andere Elternteil den sogenannten Betreuungsunterhalt durch die Betreuung und Erziehung des Kindes erbringt. Die Höhe des Unterhalts richtet sich nach den Einkommensverhältnissen beider Elternteile sowie dem Bedarf des Kindes. Es gibt gesetzliche Regelungen und Leitlinien, die die Berechnung des Unterhalts erleichtern sollen. Bei Unstimmigkeiten oder Konflikten können die Eltern auch vor Gericht eine Klärung herbeiführen lassen."

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kindergeld Ehegatte Eltern Jugendamt Scheidung Partner Alimente Vater Mutter Gericht

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.